Ideenbox    |   Kodex    |   Idee einbringen    |   Idee übernehmen    |   History    |   Zukunft

 

die Ideen-Box bringt Ideen zu Unternehmen.

Neue Ideen machen das Leben reicher und schöner. 

unternehmen profitieren

  • Sie kommen zu Ideen, die sie sonst nicht bekämen.
  • Zu geringen Kosten. (Denn Ideen erhalten erst durch eine gute Realisation Gewicht.)

menschen mit ideen profitieren

  • Registrierung der Idee
  • Realisation oder Publikation der Idee
  • Beratung über Nutzbarkeit - manche Ideen sind durch Gebrauchsmuster und Patent schützbar
  • Kleine Prämie im Erfolgsfall
  • Im Erfolgsfall Freude über einen Gedanken, der richtig war, über ein verbessertes Produkt, eine verbesserte Dienstleistung

Rasenmäher mit Muskelantrieb - HPV

Bild: Guadalupe Cervilla from Barcelona, España (Apertura) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)],

Rasenmähen mit Natur-Genuss ...

... und Wohlfühl-Gewinn. Leichtes körperliches Training in frischer Luft, Sonne und Wind, inmitten von Blühendem und den Gerüchen des Gartens und von frisch geschnittenem Gras.

Stadium

Oktober 2017: Der Mäher hat die Jungfernfahrt erfolgreich gemeistert. Gras in Höhen von 4 bis 9 cm wird problemlos und gleichmäßig geschnitten. 

sinn des mähers

Es sollte bewiesen werden, dass ein Mäher mit Muskelantrieb nicht nur möglich, sondern sogar komfortabel bedienbar ist, wenn das Mähwerk direkt angetrieben wird.

Vorteile:

  • Leise - kein Motor ist zu hören
  • Auch am Wochenende einsetzbar
  • Kein Energieverbrauch, im Gegenteil
  • Training in frischer Luft
  • inspirierend
  • geringer Platzbedarf
  • geringe Kosten

Süße Spezialität

Rehrücken (Symbolfoto, zeigt nicht die Produktidee), Foto: Rudolf Schwarz

Eine neue Konditor-Spezialität    [Produktidee]

Mit Schokoladeglasur und Kuchen-Innenleben, die Größe entspricht etwa einem Rehrücken wie auf dem Foto. Das Geschackserlebnis ist schon lange bewährt, gibt es aber bisher nicht überzeugend in einer Konditorei. 

Kosten: 300 €,  Mini-Beteiligung an den verkauften Einheiten des ersten Jahres.

Ideal für: eine große Konditorei

Schützbar: ja.

BasiCar - eine Vision. Von Rudolf Schwarz

Ein Konzept für die Zukunft? Ein einfaches Fahrzeug wie dieses (VW Golf, Design von Giorgio Giugiaro, 1974), in die heutige Zeit übertragen, mit ebenso gutem Design ...

 

Meine Motive: ich liebe verlässliche, einfache Autos (wie überhaupt einfache Dinge), ich würde gerne selbst das eine oder andere in Ordnung bringen können, vielleicht gibt es auch noch interessierte Bastler.

 

Ein Auto in der Tradition von Renault R4, Citroen 2CV, Lada, VW Golf, davor Käfer, und vielen weiteren Modellen, mit diesen Eigenschaften:

  • so einfach wie möglich
  • trotzdem mit allem Notwendigen
  • reparierbar von ambitionierten BastlerInnen
  • originelles, im Idealfall auch gutes Design
  • Platz für vier Personen
  • alles sparsam ausgelegt
  • erweiterbar für viele Zwecke

 

Ein neues BasiCar sollte top sein:

  • beim Treibstoff-Verbrauch
  • bei den Schadstoffen
  • in der Verlässlichkeit

 

Kann es ein Auto mit "Apps" geben?

Die Idee: Der Hersteller stellt alle Anschluss-Dimensionen online, Unternehmen können Komponenten zu diesem Modell entwickeln und - in Abstimmung mit dem Hersteller - anbieten. Dadurch entstünde ein vielgestaltiges Fahrzeug, mit vielen Sonderfunktionen, ermöglicht durch Spezialisten weltweit.

 

Zum Design - ein Wettbewerb?

Der Hersteller könnte einen Wettbewerb für das beste Design veranstalten und möglichst viele, ev. die Allgemeinheit, mitvoten lassen. Vielleicht findet sich eine Fernsehstation, die das Entstehen begleitet. Es wäre meines Wissens das erste Mal, dass ein Auto auf diesem Weg entsteht.

 

0 Kommentare